GESUNDHEIT

Wie wichtig die Gesundheit für uns ist, merken wir oft erst, wenn wir sie verloren haben.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie biete ich keine speziellen Therapieverfahren für körperliche Krankheiten an. Dennoch fließen Beobachtungsgabe, Wissen und Erfahrung aus meiner Tätigkeit als Krankenschwester in meine Arbeit ein.

Je mehr wir im Einklang mit uns selber leben, desto gesünder fühlen wir uns. Je mehr wir entsprechend unserer Natur leben, desto besser können sich unsere Selbstheilungskräfte entfalten.

Meine Arbeit möchte an dieser Basis ansetzten. Den Boden bereiten, damit Gesundheit wachsen kann. Das bedeutet liebevollen und achtsamen Umgang mit uns selbst und unseren Bedürfnissen. Uns so annehmen, wie wir sind. Gut für uns selber sorgen. Unser Leben entsprechend unserer Bedürfnisse aktiv gestalten. Die Basis für ein gesundes Leben.

Selbst Heilend Sein beachtet den Mensch als Ganzen und in seiner Beziehung zum Umfeld.

 

Ebenen der Gesundheit

  • Wie wir uns in unserem Körper erleben, beeinflusst unser Fühlen, Denken und Handeln - und umgekehrt
  • Ernährung
  • Bewegung
  • Umgang mit Gefühlen
  • Unsere Beurteilung der Realität und wie wir Sprache nutzen hat Auswirkungen auf unser Lebensgefühl,- und damit auch auf unsere Gesundheit.
  • Persönliche Beziehungen
  • eine gesunde Portion Stress
  • das Gefühl der Wirksamkeit in der Welt
  • Den Sinn, den wir unserem Leben geben und unsere Beziehung zur Umwelt runden unsere menschlichen und persönlichen Bedürfnisse ab.
  • Gesundheit bedeutet außerdem, in der Lage zu sein, mit den Herausforderungen des Lebens, mit Konflikten, Krisen, Krankheit und Veränderungen gut zurecht zu kommen.

Bei schwerwiegenden Gesundheitsstörungen oder dem Verdacht darauf, werde ich sie bitten Ihren Hausarzt bzw. einen geeigneten Facharzt aufzusuchen. Ich kann, darf und möchte Ihren Arzt nicht ersetzten. Wo es sinnvoll und zu Ihrem Nutzen ist, bin ich an guter Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt interessiert.

GESUNDHEIT

Wie wichtig die Gesundheit für uns ist, merken wir oft erst, wenn wir sie verloren haben.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie biete ich keine speziellen Therapieverfahren für körperliche Krankheiten an. Dennoch fließen Beobachtungsgabe, Wissen und Erfahrung aus meiner Tätigkeit als Krankenschwester in meine Arbeit ein.

Je mehr wir im Einklang mit uns selber leben, desto gesünder fühlen wir uns. Je mehr wir entsprechend unserer Natur leben, desto besser können sich unsere Selbstheilungskräfte entfalten.

Meine Arbeit möchte an dieser Basis ansetzten. Den Boden bereiten, damit Gesundheit wachsen kann. Das bedeutet liebevollen und achtsamen Umgang mit uns selbst und unseren Bedürfnissen. Uns so annehmen, wie wir sind. Gut für uns selber sorgen. Unser Leben entsprechend unserer Bedürfnisse aktiv gestalten. Die Basis für ein gesundes Leben.

Selbst Heilend Sein beachtet den Mensch als Ganzen und in seiner Beziehung zum Umfeld.

 

Ebenen der Gesundheit

  • Wie wir uns in unserem Körper erleben, beeinflusst unser Fühlen, Denken und Handeln - und umgekehrt
  • Ernährung
  • Bewegung
  • Umgang mit Gefühlen
  • Unsere Beurteilung der Realität und wie wir Sprache nutzen hat Auswirkungen auf unser Lebensgefühl,- und damit auch auf unsere Gesundheit.
  • Persönliche Beziehungen
  • eine gesunde Portion Stress
  • das Gefühl der Wirksamkeit in der Welt
  • Den Sinn, den wir unserem Leben geben und unsere Beziehung zur Umwelt runden unsere menschlichen und persönlichen Bedürfnisse ab.
  • Gesundheit bedeutet außerdem, in der Lage zu sein, mit den Herausforderungen des Lebens, mit Konflikten, Krisen, Krankheit und Veränderungen gut zurecht zu kommen.

Bei schwerwiegenden Gesundheitsstörungen oder dem Verdacht darauf, werde ich sie bitten Ihren Hausarzt bzw. einen geeigneten Facharzt aufzusuchen. Ich kann, darf und möchte Ihren Arzt nicht ersetzten. Wo es sinnvoll und zu Ihrem Nutzen ist, bin ich an guter Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt interessiert.